.    Der Velospezialist für Rennvelo, Triathlon, Gravel
.

Wir sind für dich im Laden:


Ich bin Dario und seit dem 1.März 2022 bei der Gümmelei verantwortlich für die Werkstatt.

Ich habe meine Berufsausbildung als Fahrradmechaniker abgeschlossen und einige Jahre Berufserfahrung als Mechaniker, als Werkstattleiter und auch als Lehrlingsausbildner sammeln können. 

Nebenbei bin ich auch als Prüfungsexperte bei Lehrabschlussprüfungen im Einsatz.

Wenn Marco nicht anwesend ist, kümmere ich mich als stellvertretender Geschäftsführer auch um den Verkauf. 

I speak english too.


Mein Fahrräder:

Cube Agree C:62 SL, Velozzi StarTrack, ein Urbanbike



Ich bin Marco, Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Gümmelei.

Seit vielen Jahren aktiver und leidenschaftlicher Triathlet auf allen Distanzen.

Meine Lieblingsdisziplin, die grosse Leidenschaft, ist das Radfahren. 

Als bekennender Materialfetishist tüftle und optimiere ich meine Räder bedeutend zeitintensiver, als die Vernunft dies zulassen würde. Lieber eine Stunde mehr schrauben und an der Aerodynamik feilen, als eine Stunde mehr trainieren. 

So kommt es, dass ich mich mit Fahrrädern, Zubehör und Fitting besser auskenne als mit der Trainingsplanung. Vielleicht hat es darum mit dem ganz grossen Durchbruch noch nicht geklappt :-)

Der Erfolg beim Radfahren ist aber überdurchschnittlich hoch und lässt mich selbstsicher aussagen, dass ich davon etwas verstehe. Jedenfalls genug, um mutig die Liebe zum Beruf zu machen und die Gümmelei zu eröffnen.  

Je parle aussi un peu français / Parlo anche un po d'italiano / I speak english too.


Meine Fahrräder:

Wilier Filante SLR, Sarto Seta+, Sarto Lampo+, Eddy Merckx Stockeu69, Giger Titan, Cube Aerium C:68 SLT, Velozzi GravelOne, Velozzi StarTrack, Scott MTB aus der Zeit vor der Gümmelei. :-)


Im Homeoffice:



Ich bin Ben

Bei mir dreht sich alles um den Ausdauersport. 

Aktiv durfte ich schon sehr viele Erfolge feiern, sowie als Coach vielen Profi- und Amateurathleten auf dem Weg an die Spitze verhelfen.

Seit Mitte 2023 biete ich nun mein Wissen und meine Erfahrung hauptberuflich als Coach der Gümmelei.

I speak english too.


Mein Fahrräder:

Cube Litening C:68 Pro, Cube Aerium C:68 TT SL, diverse andere


Last but not least:

Ich bin Nadja, die gute Fee im Hintergrund.

Ich bin Mitinhaberin der Gümmelei, gehe regelmässig im Geschäft vorbei und schaue dass die Pflanzen nicht eingehen, und bin an jedem Event mit 120% Einsatz als Organisatorin und helfende Hand mit von der Partie.

Strategische Geschäftsentscheidungen fällen Marco und ich zusammen oftmals zuhause am Esstisch.

Hauptberuflich bin ich IT-Projektleiterin bei der grössten Schweizer Bank.


Die Meilensteine der Gümmelei:

Ostern 2019

Übers Osterwochenende entsteht der Gedanke, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen eigenen Veloladen ist. Beim Brainstorming in einem Cafe entsteht aus der Aussage "halt ein Laden für Gümmeler!" der Name Gümmelei.

15.05.2019

Die Gümmelei GmbH wird im Handelsregister eingetragen. Es startet ein zweijähriges Projekt. Ziel: Entweder macht der Laden ab 2021 schwarze Zahlen, oder das Projekt wird wieder beendet.

07.09.2019

Die offizielle Eröffnung der Gümmelei an der Zwickystrasse 2 auf 135 Quadratmeter. Es stehen 15 Räder im Showroom, vier eigene von Marco, drei ausgeliehene Sarto Räder und acht die zum Verkauf stehen.

August 2020

Wir starten mit unserem eigenen Velobrand "Velozzi". Zuerst nur mit Triathlonrädern, ab 2021 zusätzlich mit Gravelbikes.

Juli 2020

Selim und Marco gründen zusammen mit acht weiteren Athleten das TeamGümmelei. Das kleine aber feine Triathlonteam hat eine extrem hohe Performance, ab jetzt sieht man das Gümmelei Logo national und international regelmässig auf diversen Podiums.

Februar 2021

Das erste überlange Geschäftsjahr 2019/2020 wird abgeschlossen. Die Gümmelei ist bereits gewinnbringend. Marco verkauft aus juristischen Gründen die Hälfte des Stammkapitals an seine Lebenspartnerin Nadja, die fortan Miteigentümerin der Gümmelei GmbH ist.

April 2021

Wir werden Vertragshändler von Wilier Triestina.

Juli 2021

Andrea Salvisberg nimmt an den Olympischen Spielen in Tokyo teil. Das Fahrrad mit dem er ein Viertel des Rennens lang in Führung liegt und mit 15 Sekunden Vorsprung in der Wechselzone abstellt, wurde von der Gümmelei aufgebaut und fürs Rennen bereit gemacht.

Wir haben mit Alissa König, Andrea Salvisberg und Philipp Koutny bereits drei Triahtlonprofis unter Vertrag, die sich auf unseren Support verlassen.

August 2021

Die Gümmelei wird um 45 Quadratmeter vergrössert.

November 2021

Wilier Triestina installiert bei uns den ersten "Punto Rosso" der Schweiz.

1. März 2022

Dario beginnt in der Gümmelei als Werkstattchef. Ab jetzt verfügen wir über zwei Vollzeitstellen.

Wir erweitern um ein 52 Quadratmeter grosses Lager. Die Gesamtfläche beträgt nun 232 Quadratmeter.

März 2023

Der Geschäftsabschluss 2022 ist gemacht, wir stehen auf sehr gesunden Beinen und sind immer noch ohne Fremdfinanzierung. 

Der Gewinn wird nicht ausbezahlt, sondern wir fassen das nächste Projekt ins Auge.....

Juni 2023

Wir lancieren eine neue Dienstleistung. Ben Ueltschi bietet als neuer Mitarbeiter der Gümmelei sein professionelles Coaching an.

28.09.2023

Wir unterzeichnen den Geschäftsvertrag mit der BMC Switzerland AG und sind ab Saison 2024 offizieller BMC Fachhändler. Gleichzeitig beenden wir aus strategischen Gründen die Zusammenarbeit mit Price per Saison 2024.

28.10.2023

Mit einem "Tag der offenen Türe" feiern wir den neuen Laden. Nach dem zwei Monate langen Totalumbau vergrössern wir von 230 auf 460 Quadratmeter und einem ganz neuen Look. Wir sind nun nicht nur doppelt so gross, sondern auch doppelt so schön.